Ausflug des Götzner Krippenvereins 2016

Der Ausflug des Krippenvereins Götzens führte vom 24.-26. Juni nach St. Margarethen ins Burgenland.

Bei der Anreise am Freitag wurde in Heiligenkreuz zum Mittagessen eingekehrt, ehe es nach Vösendorf zur Besichtigung des dortigen Krippenmuseums weiter ging. Am Abend stand der Besuch des Sommernachtsfestes der Musikkapelle St. Margarethen am Programm.

Am Samstag fand ein Ausflug nach Rust statt. Einige nutzten die Möglichkeit einer Bootsfahrt auf dem Neusiedler See. Anschließend fuhr man zum Weingut “Eberherr” zu einer Weinverkostung. Am späten Nachmittag wurden bei bestem Wetter die Passionsspiele im Steinbruch von in St. Margarethen besucht.

Am Sonntag traf man sich nach dem Frühstück zum Frühschoppen am Festplatz in St. Margarethen, ehe nach dem Mittagessen die Heimreise angetreten wurde.

<zurück>